Mir ist ein Tier zugelaufen!

Was soll ich jetzt tun?

Was können WIR für Sie tun?

Schreiben Sie uns bitte eine Mail an office@katzenheim-freudenau.at mit einer genaueren Beschreibung und im Idealfall auch mit einem Foto des zugelaufenen Tieres. Wichtig ist, dass Sie uns sagen WO und WANN Ihnen das Tier zugelaufen ist! Achten Sie bitte auch auf besondere Merkmale, wie eine prägnante Zeichnung oder andere körperliche Auffälligkeiten!
Gerne stellen wir Ihre Anfrage auf unserer Facebook-Seite unter „Zugelaufene Tiere“ online!
li-icon
Hängen Sie in der näheren Umgebung entsprechende Meldungen mit einem Foto auf, vielleicht sucht bereits jemand nach seinem Tier!
li-icon
Nehmen sie Kontakt mit der MA60 auf! Unter https://www.wien.gv.at/gesellschaft/tiere/fundservice/ haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, das zugelaufene Tier zu melden!
li-icon
Die MA 60 Hotline - "Fundservice für Haustiere" ist unter der Rufnummer 4000-8060 rund um die Uhr persönlich erreichbar
li-icon
Auf www.tiersuche.at haben Sie ebenfalls die Möglichkeit eine breitere Masse mit Ihrer Meldung zu erreichen
li-icon
Oft genügt schon der Besuch eines Tierarztes – im Idealfall ist das Tier gechippt – ist dieser Chip ist auch registriert, kann man im Handumdrehen den Besitzer ausfindig machen!
li-icon
Installieren Sie die PETAPP auf Ihrem Smartphone! Je nach Gerät kann man die APP über den Google-Playstore oder auch über den Applestore downloaden!
 

Besuchszeiten

Ausschließlich jeden Sonntag
14:00 bis 17:00 Uhr

Abgabe von herrenlosen Katzen:
Nur nach tel. Vereinbarung