Katzenschutzverein in Wien

Aktuelles aus dem Katzenheim

Halten Sie sich über unsere aktuellen Termine und Veranstaltungen immer auf dem Laufenden. Schauen Sie regelmäßig vorbei und verpassen Sie nichts.


FLOHMARKT – NEWS

2. Herbstflohmarkt
Am Sonntag, den 18. Oktober 2020 ab 11.00 Uhr, findet unser 2. Herbstflohmarkt (ohne Bücher), im Katzenheim Freudenau statt.

mehr Info. hier klicken
 

Alles für die Katz EXTRABLATT



Liebe Mitglieder, Gönner und Katzenfreunde!
Die derzeitige, noch nie dagewesene besondere Situation mit der weltweiten Covid-19 Pandemie hat alle fest im Griff und erfordert besondere Maßnahmen.

– Eiserne Disziplin und auseinanderrücken - !

Das persönliche Leben und die Bewegungsfreiheit sind völlig eingeschränkt, die Wirtschaft ist fast zum Erliegen gekommen.

Sorge um die Angehörigen, Freunde und die eigene Gesundheit dominieren den Alltag!
Angst vor finanziellen Rückschlägen, Jobverlust, Kurzarbeit, Kursverfall, das alles beschäftigt jeden von uns täglich, stündlich, permanent!
Wir wollen Ihnen in diesen Tagen, wo anstatt Osterfrieden und Frühjahrserwachen Ängstlichkeit und Sorgen dominieren, für Ihr Engagement danken, Ihnen Trost zusprechen und auf ein baldiges Ende dieser Krise setzen – um mit Ihnen gemeinsam wieder ins „normale“ Leben zu starten!
In Zeiten von Quarantäne und Ausgehverboten übernimmt der 4-beinige Partner mehr denn je eine wichtige Funktion: Abwechslung zu Hause und „Vorwand“ für einen Ausflug in die Natur – die pelzigen Gesellen sind dankbare Partner, wenn uns die Isolation nicht mehr atmen lässt.

Gute Freunde erkennt man eben besser, wenn das Leben schwerer wird!

Den Alltag möglichst „normal“ zu gestalten, das ist die Kunst dieser Krisentage, auch für uns im Katzenheim. Wie alle öffentlich zugänglichen Institutionen haben auch wir zusperren müssen.

Keine Besucher, keine Paten, kein Flohmarkt! Ein unermesslicher finanzieller Schaden, den auch das sagenhafte Hilfspaket der öffentlichen Hand, umsichtig geschnürt, in Windeseile umgesetzt, von uns nicht nehmen kann. Zudem sehnsüchtiges Warten jener Katzen, die den sonntäglichen Besuch gewohnt sind und Gefallen daran gefunden haben.

Futtervorräte haben wir Gott sie Dank angehäuft und funktioniert die Fleischzustellung auch sehr gut. Wir kommen also vorerst über die Runden, aber die Beschwerlichkeiten des Alltags lassen sicher nicht allzu lange auf sich warten!

Passt auf Euch auf und
Vergesst uns nicht!
 
Flohmarkt Termine 2020 im Katzenheim Freudenau

"Hilfe, mein geliebtes Haustier ist entlaufen!"

die neue PETAPP

Liebe Tierfreunde!
Es kann passieren, dass unser geliebter Vierbeiner irgendwie ausbüxt und dann sind wir über jede Hilfe dankbar, die uns das Auffinden unseres Lieblings erleichtert.
Neben den normalen Maßnahmen, wie zum Beispiel:
li-icon
Flyer in der näheren Umgebung aufzuhängen,
li-icon
die MA60 und die
li-icon
umliegenden Tierärzte
li-icon
und Tierheime zu infomieren,
li-icon
über soziale Netzwerke Suchmeldungen zu verteilen und einschlägige Seiten im Auge zu behalten,
In der kostenlosen (!) PETAPP werden vermisste und gefundene Tiere punktgenau in einer online - Kartenansicht eingetragen!
Alle Petapp-User im Umkreis von 15 Kilometern bekommen diese Meldung sofort in ihrer App angezeigt! Denn je schneller und genauer Helfer suchen können, umso größer ist die Chance, das Tier noch in der näheren Umgebung zu finden. Diese Funktion kann natürlich auch für Giftköderwarnungen genutzt werden!
Meldungen in der Petapp kann und sollte man auch auf Facebook teilen. Diese App soll die bisherigen Initiativen nicht ablösen, sondern um das fehlende Puzzlestück der standortbezogenen Einträge in der Nähe des Users ergänzen.
Je mehr Tierfreunde mitmachen, desto schneller und flächendeckender können wir alle zusammenhelfen.
Wenn euch diese Idee gefällt, probiert die PETAPP aus oder informiert euch auf der Homepage!
Man kann die APP für Android-User über den Google-Playstore oder für IPhone-Besitzer auch über den Applestore downloaden!

ACHTUNG!

Wunschweihnachtsbaum 2018 der Firma Dehner iebe Freunde!
Auch heuer haben wir bzw. unsere Schützlinge wieder das sehr große Glück, dass die Firma DEHNER in 1110 Wien, (HUMA-ELEVEN) uns viele Wunschkärtchen zum Ausfüllen übermittelte und damit den jährlichen Wunschweihnachtsbaum in ihrer Filiale schmücken möchte!
Ziel dieser wundevollen Aktion ist es, Heimtieren die nicht im Kreise einer liebevollen Familie leben, dennoch ein schönes Weihnachtsfest zu bescheren.
Kunden der Dehner-Filiale können sich die Kärtchen am Baum anschauen und die dort hinterlegten unterschiedlichsten Wünsche der verschiedenen Katzentiere oder auch Hunde erfüllen, wenn sie möchten.
Diese Geschenke werden dann, wie es sich für einen Christbaum gehört, unter dem Baum gesammelt und zur Bescherung (nach Aktionsende) ins Katzenheim gebracht, um unsere Schützlinge zu überraschen! <3
phpThumb_cache_katzenheim-freudenau.at_srcbb9c6072e539cc4c7fee26af1487a280_paredccea5472ac3d677b7ccf2f40683ae3_dat1482928398

Futterspendenmarathon 2018
eine Aktion von "Fressnapf hilft"

Auch das Unternehmen Fressnapf​ tut etwas für den Tierschutz! <3

Abgesehen davon, dass einige Filialen unsere Schützlinge immer wieder mit Futter- und Sachspenden bedenken, ist auch heuer etwas ganz Besonderes geplant!

Am Freitag, den 08.12.2018 möchte Fressnapf mit über 100 beteiligten Tierschutzvereinen in ebenso vielen Filialen den größten Futterspendenmarathon in Österreich abhalten und ja, wir sind auch dabei! :)

Ihr findet unseren Stand in 1110 Wien, der Baudißgasse 6

Fressnapf hat an dem Tag wie gewohnt geöffnet und uns kann man von 10:00 bis 18:00 Uhr antreffen!

WIR FREUEN UNS AUF EUER ERSCHEINEN! :)

Und so funktionierts: Kauf in Deiner Fressnapf-Filiale Futter oder Zubehör und gib die Spende direkt am Tierheim-Stand ab und unterstütze so unsere Schützlinge. Vielen Dank im Namen von „Fressnapf hilft“ und dem Katzenheim Freudenau​

Der Alltag hat uns wieder

und alles geht wieder seinen gewohnten Gang!
Der Dezember, für viele Menschen die schönste Zeit des Jahres ... geprägt von Liebe, Freude, Frohsinn und Besinnlichkeit.
Der Trend der letzten Jahre zeigt auf, dass gerade vor den Feiertagen immer mehr Tiere ihr Zuhause verlieren. Zugegeben, es fällt uns nicht leicht daran zu glauben, dass es irgendwann besser werden wird, aber wir schauen voller Zuversicht nach vorn!
Und Zuversicht, diese hoffnungsschwangere kleine Wort, dass ist das, was uns aufrecht hält, was uns weitermachen lässt zum Wohle der Tiere!
In diesem Sinne: Auf das es morgen besser wird!

Ein herzliches DANKESCHÖN

im Namen des gesamten Vorstandes und unserer Schützlinge, gerichtet an all unsere Mitglieder und Gönner, Paten und Helfer - dafür, dass Sie uns auch in diesem Jahr wieder so tatkräftig unterstützt und bedacht haben! Ohne Ihre immerwährende Unterstützung wäre der Erhalt unserer kleinen "Insel der Seeligen" nicht machbar!
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien
ein geruhsames Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr!

Ihr Katzenheim-Team

 

Besuchszeiten

Ausschließlich jeden Sonntag
14:00 bis 17:00 Uhr

Abgabe von herrenlosen Katzen:
Nur nach tel. Vereinbarung